1. Nahe der Hauptstadt Kralendijk
  2. Ausflüge auf Bonaire
  3. Tauchschule im Resort

Aktivitäten auf Bonaire

In Ihrem Urlaub auf Bonaire möchten Sie natürlich so viel wie möglich von dem ausprobieren, was diese wunderschöne Insel zu bieten hat. Ihr Hotelzimmer oder Ihre Ferienwohnung sind der ideale Ausgangspunkt für viele Aktivitäten auf Bonaire. Unternehmen Sie zum Beispiel einen umwerfenden Bootsausflug und beobachten Sie Flamingos oder erkunden Sie einen Tag lang mit einem Mietwagen die Sehenswürdigkeiten der Insel. Wenn Sie ins Resort zurückkehren, wartet eine bequeme Liege am Pool auf Sie, wo Sie einen eigens für Sie in der Poolbar zubereiteten leckeren Cocktail unter Palmen genießen können.

Sie haben noch keine Reise nach Bonaire gebucht?
Schauen Sie sich hier unsere Preise und Verfügbarkeit an
 

Was man auf Bonaire machen kann

Vielleicht eine der beeindruckendsten Aktivitäten, die Sie während Ihres Urlaubs definitiv nicht verpassen sollten, ist Tauchen auf Bonaire. Im Resort gibt es eine Tauchschule, wo Sie Ihre gesamte Tauchausrüstung und die schönsten Ausflüge bekommen können. Zwischen den Schildkröten, Korallen und exotischen Fischen schwimmen: ein wirklich denkwürdiges Erlebnis. Egal, ob Sie schnorcheln, tauchen oder einen Tag auf einem Boot genießen wollen: Es gibt zahlreiche Aktivitäten auf Bonaire, die Sie unternehmen können. Außer Tauchen können Sie in Ihrem Urlaub auf Bonaire natürlich noch viele andere Aktivitäten am Meer entdecken. Nehmen Sie Surfunterricht und trotzen Sie den karibischen Wellen oder probieren Sie Kitesurfen oder Windsurfing aus. Zweifellos ein unvergessliches Erlebnis an einem der vielleicht schönsten Orte der Erde.

Amüsante Aktivitäten auf Bonaire

🤿 Schnorcheln
🐠 Tauchausflüge
🚣‍♀ Mangroven-Kayaktour
💛 Besuchen Sie die Hauptstadt Kralendijk
🏄 Surfen
🛥 Bootsausflüge

 
 

Aktivitäten während Ihres Urlaubs auf Bonaire?

Neben den vielen Wassersportmöglichkeiten können Sie sich natürlich auch für die besten Aktivitäten auf Bonaire ins Landesinnere begeben. Die Insel ist voller schöner Strandbars, Geschäfte und Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie zum Beispiel die Hauptstadt Kralendijk, bewundern Sie die schönen bunten Häuser, gemütlichen Bars und Restaurants und erleben Sie die Wärme der einheimischen Bevölkerung. Die Hauptstadt bietet auch die ideale Ausgangsbasis für nette Ausflüge zu unter anderem den Salzbecken, der Koralleninsel Klein Bonaire und dem Eselasyl. Diese Auffangsstation für Esel bietet über 600 Eseln ein sicheres Zuhause und ist bestimmt eine der Aktivitäten auf Bonaire, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Es gibt auch mehrere besondere Museen auf der Insel, darunter das Terramar-Museum und die Sklavenhütten. Beide Museen zeigen deutlich die reiche Geschichte der Insel und ihrer Bewohner. Sind Sie neugierig, was Sie sonst noch auf Bonaire tun können? Lesen Sie hier, welche Erfahrungen der Blogger TravelHunter gemacht hat, und erhalten Sie noch mehr Inspiration.

Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt im Resort Bonaire